Songtext

 

NOVEMBER RAIN

 

Grau die ganze Welt

Grau ist's in mir drin

Leblos und die Schwere

Zieht mich nach nirgendwo hin

 

Alles nur dunkel

Gefühle stumpfund taub

Und klebrig - ich ersticke

In meterhohem Staub

.....

 

Und leis zerriss der Nebel

Und wieder war es da

Das Licht mit all den Farben

Die ich viel zu lange nicht mehr sah

 

Und leis zerriss der Schleier

Und wieder war es da

Das Strahlen meiner Augen

Das du viel zu lange nicht mehr sahst

 

...........................

 

Grau verregnet ist es draußen

In mir schwimmt das Glück

Bilder von gestern und morgen

Spülen Wellen sanft zurück

 

In mir das Dunkel

In mir das Licht

In mir das Leben

Das sich in tausend Farben bricht

 

Zuversicht und Trauer

Schwarz und Weiß

Stille und Fülle

Jenseits von Beweis

 

Werden und Vergehen

Alles in mir drin

Ich fließe in dem Wasser

Dessen Welle ich bin

.....

 

Und leis löst sich der Nebel

Und wieder ist es da

Das Meer aus Licht und Farben

Das wir immer schon so gerne sahn

 

Und leis zerreißt der Schleier

Und wieder ist es da

Das Strahlen unsrer Augen

Das wir immer schon so gerne sahn

 

 

IMM Nov 1995 / Okt 2012