WAS IST LEBENSKUNST

 

Ich sehe Lebenskunst als den schöpferischen Akt

 

aus scheinbar Unvereinbarem

ein Ganzes zu bilden

 

Polaritäten zusammen zu führen,

zu transformieren und Brüche zu integrieren

 

Aus dem scheinbaren Chaos

des eigenen Lebens -

mit all seinen verschiedenen Linien,

Fasern, Stoffen und Farben

 

Ein Gewebe zu spinnen

 

Aus Brüchen, Umbrüchen und Aufbrüchen

einen Teppich zu weben

 

der das ganz einzigartige Schneeflockenmuster

Deiner Seele

erkennen läßt

 

 

 

 

IMM Okt 2012